Kinder und Jugendliche VEREINt bewegen...

Der Begriff Perpetuum mobile ist lateinisch und steht für "sich ständig Bewegendes".
Er bezeichnet eine Konstruktion die sich, sobald sie in Gang gesetzt wurde, immer weiter bewegt und
dabei durch freie Energie zusätzlich Arbeit verrichtet, jedoch ohne dass ihr
von außen weitere Energie zugeführt wird.

Dies bisher ungelöste physikalische Rätsel haben wir als Namensgeber unseres gemeinnützigen Vereins bestimmt, denn die Idee hinter dem Perpetuum Mobile deckt sich zu 100% mit unserer Vereinsphilosophie!

Mit unseren Sportprojekten an Grund- und weiterführenden Schulen möchten wir bei Kindern und Jugendlichen Dinge anstoßen und sind davon überzeugt, dass sich diese immer weiter fortsetzen und ein Leben lang in Bewegung bleiben...

 

Wir glauben fest daran, dass Kinder und Jugendliche all ihre Fähigkeiten trainieren sollten – in den Regelfächern der Schule, im musischen und künstlerischen Bereich gleichermaßen wie im Sport. Wir möchten das Miteinander im sozialen Umgang der SchülerInnen genauso positiv beeinflussen wie deren Fitness und Gesundheit selbst!

Unterschrift Udo Bäppler - Vorsitzender

 

 

Udo Bäppler - Vorsitzender
Perpetuum Mobile e.V.